Hurra eine gute Nachricht, Melnyk raus aus Deutschland

Juli 5, 2022 - Lesezeit: ~1 Minute

https://www.spiegel.de/ausland/andrij-melnyk-ukrainischer-botschafter-soll-deutschland-offenbar-verlassen-a-64dd5dbe-8ee0-4a10-813f-a0b8772fc248

Ein Arschloch weniger, ich hoffe es wird wirklich dabei bleiben.

Erst der Eklat mit Polen hat zu diesem Schritt geführt. Unser toller Kanzler hatte ja nicht die Eier mit dieser Pfeife einmal Klartext zu reden. Der hat sich von diesem Deppen auch noch beleidigen lassen. Deutschland was ist aus dir geworden ?

Danke Polen, bye bye Melnyk, ich hoffe wir sehen dich hier nie wieder.


Selenskyi denkt an Aufbau

Juli 5, 2022 - Lesezeit: ~1 Minute

"Der ukrainische Regierungschef Denys Schmyhal schätzte dort am Montag, dass hierfür mindestens 750 Milliarden Dollar (knapp 720 Milliarden Euro) notwendig seien."

https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-selenskyj-denkt-trotz-angriffen-an-aufbau-die-nacht-im-ueberblick-a-3c598649-c40d-4e76-9ab3-d256debc0e7a

Ist klar. Unser Land war nach dem 2. Weltkrieg komplett in Trümmern. Wir haben nach heutigem Wert ca. 14 Milliarden Dollar aus dem Marshall Plan erhalten.

Wir sollen also für diese Vögel den Wiederaufbau bezahlen. Finde ich richtig gut. Wir schränken uns demnächst hier noch weiter ein, damit die Ukraine zukünftig das freiste und modernste Land Europas wird. Zitat von dem Komiker. Er hat noch vergessen und das "korrupteste Land."

Ich könnte kotzen wie der ganze Westen diesem Arschloch in den Arsch kriecht. Mich würde einmal das Privatvermögen von diesem Hampelmann interessieren.

An unseren Kanzler Olaf. Wie wäre es wenn wir uns mit der Ukraine vereinigen. Natürlich hat dann die Ukraine das Sagen, wir dürfen nur zahlen. Und Selenskyi wird dann unser nächster Präsident. Der dumme Deutsche geht dann 80 Stunden die Woche arbeiten, damit es der Ukraine so richtig gut geht.


Gute Frage

Juli 4, 2022 - Lesezeit: ~1 Minute

Irgendwie berechtigt.


Bierdosenhähnchen vom Grill

Juli 4, 2022 - Lesezeit: ~1 Minute

Es gab, nach längerer Zeit, mal wieder ein Bierdosenhähnchen vom Grill. Sehr lecker und sehr saftig. Das Hähnchen wurde bei max. 180 Grad indirekt gegrillt.


Schloss Loburg

Juli 4, 2022 - Lesezeit: 2 Minuten

Der Ausflug führte zum Schloss Loburg. Auch die Umgebung um das Schloss ist sehenswert.

Die Natur erobert sich ihren Platz zurück


Grillseminar Steaks on Fire

Juli 2, 2022 - Lesezeit: 2 Minuten

Gestern war ich auf dem Grillseminar Steaks on Fire.

Nach American BBQ: https://think.dvs8818.de/grillseminar-american-bbq

und Basis Plus: https://think.dvs8818.de/grillseminar-basis-plus

Es war einfach Mega. Wir haben viel über die unterschiedlichen Fleischsorten und die Zubereitung gelernt. Ein Muß für jeden Steak Fan.